SYSTEM SETUP

Einleitung

In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Sie ein Basissystem richtig installieren können. Wir werden dafür sorgen, dass der Wechselrichter, der Akku, der Ladesteuerung, die Solarmodule und die Verdrahtung in diesem Installieren enthalten sind.

Systeminstallieren

Hinweis: Beim Installieren Ihres Systems sollten die Module aus Sicherheitsgründen oder aus Sicherheitsgründen abgedeckt sein..

Zuerst sollte die Batterie an den Ladereglern angeschlossen werden. Sie könnten mit unserem Tray-Kabel oder der allgemeinen Litzedrähte mit inneren Kupferdrähte die beiden verbinden. Beachten Sie, dass Sie den Draht in die Batterieklemme des Ladereglers führen und mit den + und - der Batterie + und - übereinstimmen. Beachten Sie, dass das freiliegende Kabel fest in die Ladereglersklemme eingeschraubt ist. Dann schrauben Sie die Batteriesringe an die Batterie.für weitere Info. Sehen Sie  Modell 2.8.1.


Model 2.8.1


model-2.8.1.png


Zweitens, dann verbinden Sie Ihr Solarpanel mit Ihrem Laderegler. Wir empfehlen Ihnen, zuerst das Adapter-Kit an Ihr Panel anzuschließen, dann folgen Sie den + oder - Zeichen, die von den Anschlüssen der Module kommen und mit dem + und - Zeichen auf dem Ladereglern übereinstimmen. Sehen SieModell 2.8.2.

Beachten Sie bei diesem Schritt, denn wenn das Solarmodul falsch eingelegt ist, werden Sie Polarität umgekehrt machen und kurz wird das System Schäden an Solarmodule oder Laderegler verursacht


Model 2.8.2

model-2.8.2.png


Schließlich können Sie Ihren Wechselrichter an Ihre Batterie anschließen, indem Sie mit dem Batterieringkabel benutzen, die + zu + und - zu - zu.

Siehen Sie Modell 2.8.3 für weitere Installationsanweisungen


Model 2.8.3

model2.8.3.png


Video Links

https://www.youtube.com/watch?v=f36kxSRK0Ik

Literature Link:

http://www.renogy.com/template/files/Picture-Manual.pdf

http://www.renogy.com/template/files/Off-grid-General-Manual.pdf

Summe:
0,00 €